Floristentreffen

Seit über 60 Jahren trifft sich die AG Geobotanik (LFA NABU MV) an wechselnden Orten im ganzen Land, um sich an diesem Wochenden gemeinsam mit Gästen die Flora eines ausgewählten Gebietes anzusehen.

Ziele des diesjährigen Exkursionstreffens vom 19. bis 21. 08. 2022 sind die Wismarbucht und Insel Poel. Am Freitagnachmittag startet das Treffen mit einer Halbtagsexkursion. Die Ganztagsexkursion am Samstag führt auf den Boiensdorfer Werder. Es werden typische und gefährdete Arten der Salzwiesen, Röhrichte und Spülsäume vorgestellt und deren Erhaltungsmöglichkeiten bei einer angepassten Bewirtschaftung diskutiert. Zum Abschluss am Sonntag gibt es wieder eine gemeinsame Halbtagsexkursion

Schwerpunkte:

  • Einführung in die Exkursionsgebiete
  • Fachvortrag zur Nutzungsgeschichte, Zustand und Perspektiven
  • Vorstellung und Bestimmung der typischen Vegetation und Pflanzenarten
  • Vermittlung botanischer Artenkenntnisse, Bestimmung von Pflanzenfunden

Bestimmungsliteratur, Lupe und angepasste Kleidung bitte mitbringen.

Zielgruppe: botanisch interessierte Bürger*innen (Spezialist*innen und Anfänger*innen), Naturschutz- und Umweltbehörden, Natur-schutzverbände, ehrenamtliche Naturschutz-mitarbeiter*innen, Landschaftsplanung, Forstämter, Landschaftspflegeverbände, Umweltbildungseinrichtungen, Lehrer*innen, Schüler*innen, Student*innen

Leitung: Dr. Heike Ringel, LFA AG Geobotanik M-V (NABU)

Termin: 19.-21. 08. 2022 – Freitagnachmittag bis Sonntagmittag

Ort: Ostseegästehaus, Hauptstr. 5, 23974 Blowatz, https://www.nordlichter.de/de/unsere_haeuser/ostseegaestehaus

Kosten: Mehrbettzimmer (2 bis 4 Betten) 22,50 EUR/Nacht inkl. Bettwäsche, Einzelzimmer sind nicht verfügbar. Vollverpflegung 27 EUR/Person und Tag. Zelten ist für 10 EUR/Nacht möglich. Handtücher bitte mitbringen.

Verbindliche Anmeldung und Überweisung des Teilnehmerbetrages bis 01. April 2022 direkt bei:

Heike Grunewald (Mail)

Erst mit der Überweisung des Teilnahmerbetrages gelten Sie als angemeldet. Spätere Anmeldung mit Selbstorganisation möglich.

Programm:

19. August: 

Anreise ab 14:00 Uhr im Ostseegästehaus „Nordlichter“, Hauptstraße 5, 23974 Blowatz

15:00 – 15:30 Uhr Kurzvortrag: “Einführung ins Gebiet“, Dr. Erna Schreiber (langjährige NSG-Betreuerin des NSG „Rustwerder“ / Boiensdorfer Werder)

15:30-18:00 Uhr Exkursion in das LSG „Boiensdorfer Werder“ Leitung: Dr. Erna Schreiber

18:30 Uhr Abendessen in Blowatz

20:00 Uhr Vortrag: „Aufbau und Entstehung der Salzgrasländer in Mecklenburg-Vorpommern“, Prof. Dr. emer. Reinhard Lampe, Greifswald

mit anschl. Diskussion zur zielführenden Bewirtschaftung der Salzgrasländer in unterschiedlichen Regionen der Mecklenburg-vorpommerschen Ostseeküste

20. August:

Frühstück / Lunchpaket packen ab 7:30 Uhr

9:00 Uhr Abfahrt zur Tages-Exkursion in Fahrgemeinschaften

  1. Halt Parkplatz Fährdorf. Kurzer Abstecher in die Fährdorfer Wiesen bis ca. 10:00 Uhr
  2. Weiterfahrt bis Parkplatz Hinterwangern (gebührenpflichtig)

Exkursion ins NSG „Fauler See- Rustwerder / Poel“ – beweidetes Strandwall- Hakensystem mit Prielen und Röten, Leitung: Dr. Erna Schreiber, Ende gegen 16:00 Uhr

18:00 Uhr Gemeinsames Abendessen und Beisammensein

21. August:

Frühstück / Lunchpaket packen ab 7:30 Uhr, Räumung der Zimmer (besenrein)

9:00-9:30 Uhr Abfahrt zur Abschlussexkursion mit 2 alternativen Angeboten:

1- NSG „Insel Langenwerder“: Anfahrt nach Gollwitz, ab 10:00 offizielle Führung durch das Wasser auf die Insel. Vergleich der Vegetation zwischen natürlichem Strandwallsystem und Sandbänken, Leitung: Björn Russow

oder

2- Vorwerker Wiesen / Poel (beweidete Salzwiesen mit altem Triftweg und typischer Zonierung vom Gewässer zum Strandwall, Leitung: Dr. Erna Schreiber (Parken am alten Melkstand, nordöstlich Vorwerk)

13:30-14:00 Uhr gemeinsames abschließendes Picknick am alten Melkstand, NO Vorwerk


Informationen und Programm sind auch unter den Veranstaltungen der Landeslehrstätte (LUNG) zu finden.


Programm 2022 (pdf), Zeitplan 2022 (pdf)

Programm 2021 (pdf)

Programm 2020 (pdf)

Programm 2019 (pdf)

Programm 2018 (pdf)

Programm 2017 (pdf)

Programm 2016 (pdf)