br35

Rundbrief Nr. 35

WOLLERT, H.: Peter Bolbrinker zum 65. Geburtstag

SCHURIG, B. & R. BÜTOW: Walter DAHNKE ­ sein Leben und seine mykologischen Verdienste

HENKER, H., H. KIESEWETTER & H. SLUSCHNY: Neue Pflanzenarten für Mecklenburg-Vorpommern

DOLL, R.: Zwei für das mitteleuropäische Flachland neue Flechtenarten

RAABE, U.: Der Gewürz-Kälberkropf (Chaerophyllum aromaticum L.) auf Rügen ­ neu für Mecklenburg-Vorpommern

SCHMIDT, M.: Erstnachweise der Sumpflöwenzahn-Arten (Taraxacum sect. Palustria) T. anconiferum und T. madium für Mecklenburg-Vorpommern

MOHR, A.: Seltene und übersehene Arten der Gattung Cerastium L. in Mecklenburg-Vorpommern

KIFFE, K.: Anmerkungen zu den Hybriden der Gattung Carex (Cyperaceae) in Mecklenburg-Vorpommern

SLUSCHNY, H., U. SCHLÜTER & H. WOLLERT: Zum Vorkommen und zur Vergesellschaftung der Frühen Segge (Carex praecox) im mecklenburgischen Elbtal einschließlich des Erstnachweises des Allio-Caricetum praecocis Walther 1977 für Mecklenburg-Vorpommern

SLUSCHNY, H.: Das Acker-Gipskraut (Gypsophila muralis L.) in Mecklenburg-Vorpommern wiederentdeckt

KINTZEL, W.: Vorkommen und Vergesellschaftung der Staudenknöterich-Arten in den Dörfern südlich von Parchim

KINTZEL, W.: Vorkommen und Vergesellschaftung der Osterluzei im Landkreis Parchim

WOLLERT, H. Reynoutria-Bestände in Ost-Mecklenburg

DENGLER, J. & H. WOLLERT: Zum Auftreten des Vulpietum myuri in Mecklenburg und Nordostniedersachsen

KIESEWETTER, H. & C. Möller: Floristische Beiträge aus dem Landkreis Parchim (VII)

REHBEIN, R.: Bericht über das 42. Arbeitstreffen der AG Geobotanik Mecklenburg-Vorpommern in Murchin vom 22. bis 27. August 2000

LITTERSKI, B., U. SCHIEFELBEIN & V. OTTE: Ergebnisse des 5. Flechtenkartierungstreffens in Mecklenburg-Vorpommern

WOLLERT, H.: Bericht über die 30. Vortragstagung der AG Geobotanik Mecklenburg-Vorpommern am 24.03.2001 in Teterow

MOHR, A.: Bericht vom 41. Floristentreffen in Burg Stargard

VOIGTLÄNDER, U.: Buchbesprechung HARDTKE, H.J. & IHL, A. : Atlas der Farn- und Samenpflanzen Sachsens. Dresden 2000.