br44

Rundbrief Nr. 44

Rubusflora von Mecklenburg-Vorpommern

H. HENKER, Neukloster, und H. KIESEWETTER, Crivitz

1 Vorbemerkungen

2 Zur Problematik der Rubus-Taxonomie und -Nomenklatur

3 Die Erforschung der Rubus-Flora von Mecklenburg-Vorpommern

4 Systematischer Überblick der Gattung Rubus und der bisher nachgewiesenen Arten

5 Vergleich der Rubus-Flora von Mecklenburg-Vorpommern mit der Rubus-Flora benachbarter Gebiete und ihre Stellung innerhalb der Rubus-Flora von Nord- und Mittel-Europa

6 Die Rubus-Arten von Mecklenburg-Vorpommern (wissenschaftlicher und deutscher Name, Synonyme, kurze Beschreibung unter Berücksichtigung wichtiger Merkmale, Taxonomie, Vorkommen, Verbreitung in Europa, Gefährdung und Schutz, Bemerkungen, Literatur, Fundorte, Verbreitungskarten, Abbildungen)

6.1 Vorbemerkungen
6.2 Die Arten der Sektion Rubus (Brombeeren)
6.3 Die Arten der Sektion Corylifolii (Haselblattbrombeeren)
6.4 Die Sektion Caesii (Kratzbeere)
6.5 Die Arten der Untergattungen Cylactis (Steinbeere), Anoplobatus und Idaeobatus (Himbeeren)

7 Lokalsippen der Gattung Rubus

8 Übersicht endemischer und schutzwürdiger Rubus-Arten von Mecklenburg-Vorpommern sowie der schutzwürdigen Originalfundorte (Typenschutz)

9 Schlüssel zum Bestimmen der Rubus-Arten von Mecklenburg-Vorpommern

9.1 Vorbemerkungen
9.2 Bestimmungsschlüssel für Brombeeren mit auffälligen Merkmalen
9.3 Hauptschlüssel

10. Danksagung

11. Literatur-Verzeichnis