br51

Rundbrief Nr. 51

Kintzel, W. & Koch, H.: Gehölzvegetation im NSG Quaßliner Moor, Teil II Waldgesellschaften

Scheben, A.: Beinwell-Schwertlilien-Erlenbruchgehölze mit Auencharakter im
Mündungsbereich von Zuflüssen zum Malchiner See

Krisch, H.: Zu Merkmalen, neuen Nachweisen und Standorten des Elymus ×laxus

chreiber, E.: Bemerkungen zur Biologie und zum Ausbreitungsverhalten der
Laubholz-Mistel (Viscum album L.) in Mecklenburg-Vorpommern

Steinbach, P.: Zur Anzahl und Keimung der Diasporen des Lämmersalats (Arnoseris minima)

Szameitat, H.D.†; Szameitat, H. & Wilke, B.: Beobachtungen an Morus alba L.
unter besonderer Berücksichtigung der Blüten-, Frucht-, und Samenbeschaffenheit

Ulmer, A.: Der Leuchtende Prachtbecher (Caloscypha fulgens (Pers.:Fr.)Boud.)
in Mecklenburg-Vorpommern

Schiefelbein, U.; de Bruyn, U.; Dolnik, Ch.; Schultz, M.: Flechten der
Großsteingräber bei Rerik (Mittleres Mecklenburg)

Krumbiegel, A.; Thiele, S. & Ringel, H.: Liparis loeselii auf der Spuklochkoppel
am Ostufer der Müritz wiederbestätigt

Höhlein, V.: Luronium natans (L.) Raf. am Fiedlersee – nicht verschollen,
dennoch stark gefährdet

Ratai, L.: Zum Vorkommen von Wolffia arrhiza um Feldberg

Sluschny, H. & Schlüter, U.: Zur Flora von Schwerin und Umgebung (6)

Abdank, A.: Konzept „Erhaltung und Entwicklung der Biologischen Vielfalt in M-V“ – Schwerpunkte zum Florenschutz

Westphal, B.: Bemerkenswerte Großpilze der Grünlandgesellschaften in Nordwestmecklenburg. 4. Teil, Stemkoppel am Großen & Kleinen Aelmoor bei
Lützow, MTB/Q 2333,31

Hahne, K.: Bericht zum 54. Floristentreffen vom 07. – 09. Juni 2013 in Wartin

Ringel, H.: Bericht vom Arbeitstreffen 2013 am Großen Jasmunder Bodden (06.08.- 11.08.2013)

Täuscher, L.: Jubiläumsexkursionstagung der Arbeitsgruppe „Characeen Deutschlands“ auf den Ostseeinseln Hiddensee und Rügen in Mecklenburg-Vorpommern

Hahne, K. & Linke, C.: Bericht zum 29. Kartierungstreffen der Moosfloristen von
M-V vom 02. – 06. 10. 2013 in Langenhagen bei Goldberg

Leipe, S.: Bericht zum 42. Vortragstreffen der AG Geobotanik in Neubrandenburg